Rückblick

Kinder spielten für Kinder. Das Freilichttheater war ein voller Erfolg!

Der 01. Juli 2018 stand ganz im Zeichen der Kinder- und Jugendgruppe des Laientheaters Allershausen. Hier feierte nach fünfmonatiger Planung der Theaterverein eine Premiere. Das erste Freilichttheater wurde beim Sommermärchen der Jugendabteilung im kath. Pfarrgarten auf die Bühne gebracht und von über 120 begeisterten Besuchern mit viel Applaus und Gelächter gewürdigt.

Die Goldene Gans, ein Märchenspiel nach Grimm und Grimm, welches sich zwar an der bekannten Vorlage der Gebrüder Grimm orientiert, sich aber dann doch auf unterhaltsame Weise in einem Theaterstück neu erzählt. Das kurzweilige Stück bot den 18  schauspielbegeisterten Kindern auf 3 verschieden Bühnenbildern genug Raum für einen gelungenen Theaternachmittag.

Unser Techniker, Bühnenbauer und 2. Vorstand Thomas Schlegel, sowie unsere 5 Betreuerinnen (Birgit Escher, Petra Schlegel, Silvana Schneider, Christina Gründel und Stephanie Perwanger) waren gefordert diese Bühnenbilder im Pfarrgarten zu planen und zu schaffen, Regie zu führen, Requisiten zu besorgen und zu bauen, sowie Kostüme und Masken auszusuchen, auszuleihen und szenengerecht umzusetzen. Bei allen mitwirkenden Kindern spürte man die persönliche Freude hier dazugehören zu dürfen – zum Erfolgsteam des Jugend-Freilichttheaters.

Stückbeschreibung

Das Stück handelte vom jungen Schuster Klaus, der es nicht leicht hat. Denn seine Brüder Hinz und Kunz schubsen ihn herum, nennen ihn Blödmann und nutzen seine Gutmütigkeit aus. Auch die Prinzessin Amelie hat Probleme. Ihr Vater der König will sie unbedingt verheiraten, doch die Prinzen, die er für sie ausgesucht hat, gefallen ihr überhaupt nicht. Deshalb ist Amelie das Lachen vergangen und der ganze Hof ist besorgt um ihre Gesundheit. Verzweifelt lässt der König darum verkünden, dass derjenige, der Amelie zum Lachen bringen kann, sie auch heiraten darf. Die ungleichen Brüder Hinz, Kunz und Klaus machen sich auf den Weg um ihr Glück zu versuchen, welches Klaus auch finden wird. Unterstützung erhält er hier von einer ganz besonderen goldenen Gans.

Spieler & Team

Klaus Lukas Gründel
Hinz Andreas Herbst
Kunz Benedikt Gründel
Mathilda Gans Vanessa Escher
Prinzessin Amelie Frida Lina Bock
König Felix Lachermeier
Haushofmeister Jasmin Bergner
Herold Anna Lena Tönnesen
Rosina Marie Gruber
Conni Emmi Umbreit
Anna Aurelia Basler
Susanna Magdalena Perwanger
Mutter der Töchter Sandra Herbst
graues Männlein Anna Lena Tönnesen
Räuberhauptmann Sarah Ilg
Räuber I Emma Heun
Räuber II Salomea Basler
Räuber III Lisa Nußstein

Zum Vergrößern auf Bild klicken

Regie, Maske, Souffleur Birgit Escher
  Petra Schlegel
  Silvana Schneider
  Christina Gründel
  Stephanie Perwanger
Technik + Bühnenbau Thomas Schlegel

Zeitungsartikel zur Premiere vom Freisinger Tagblatt

Kontakt

Laientheater Allershausen e.V.

Norbert Stadler

Acheringer Hauptstr. 36

85354 Freising

Mail: norbert.stadler@laientheater-allershausen.de

Tel.: 08165/9349994

Follow us on Facebook